Gesund: Eine Tonne Äpfel

Pausenapfelaktion der Pro Juventute AI



Frei nach dem Motto «An apple a day keeps the doctor away» sollen sich die Innerrhoder Schulkinder während der nächsten Tage mit Pausenäpfeln bedienen. Die Apfelaktion der Pro Juventute ist bereits Tradition. Schon seit mehreren Jahren werden im Herbst alle Innerrhoder Schulen, vom Kindergarten bis zum Gymnasium, mit Pausenäpfeln bedient. Insgesamt über 50 Harasse wurden in die einzelnen Schulhäuser geliefert und stehen nun zum Verzehr bereit.

Die Apfelaktion ist auch ein kleines Dankeschön an alle, die jeweils den sogenannten Dezemberverkauf durchführen und die Produkte der Pro Juventute verkaufen. Die gesunden Finanzen verdankt der Verein der verlässlichen Unterstützung von Lehrkräften und Schulklassen, die nun ihrerseits durch eine gesunde Pausenverpflegung beschenkt werden.

Unterstützen Sie uns!

Ich unterstütze die Tätigkeiten der Pro Juventute Appenzell Innerrhoden durch eine Spende.

Appenzeller Kantonalbank
Konto 108.843-145
IBAN CH76 0076 3000 1088 4314 5
"Vermerk Spende"

Pro Juventute Appenzell Innerrhoden
Blumenrainstrasse 32
9050 Appenzell
071 787 47 15
info@projuventute-ai.ch